anrufen mailen kontakt termin
Seite teilenzur Mobilversion Youtube Dermatologie

Easy Peel

Das Easy Peel wird z.B. angewendet bei unreiner Haut, Hyperpigmentierung, lichtgeschädigter Haut, und als Anti Aging Behandlung bei Falten. Es ist ein mittelstark wirksames Peeling, das aus drei verschiedenen Fruchtsäuren (Glycolsäure, Salicylsäure, Kojisäure) sowie Trichloressigsäure besteht. Die stärkste dieser Säuren ist Trichloressigsäure. Die enthaltene Kojisäure hat zusätzlich einen Bleicheffekt.

Sanfte, gründliche Methode

Die Behandlung wird kurmäßig in der Regel viermal in wöchentlichen Abständen durchgeführt. Nach dem Peeling kommt es nach 2-3 Tagen zu einem leicht sichtbaren Abschälungsprozess und evtl. leichter Verkrustung, die nach wenigen Tagen wieder abklingt (Weekend-Peel).
Vor der Behandlung ist eine 2- bis 4-wöchige Vorbehandlung mit einem glycolsäurehaltigen Präparat erforderlich, das während der gesamten Schälphase und bis vier Wochen nach der letzten Schälbehandlung angewendet werden muss. Die Haut muss während der Schälbehandlung und bis zwei Wochen danach konsequent vor der Sonne (auch Solarium) geschützt werden (Lichtschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor 50+).

Ablauf der Peeling Behandlung

Die Haut wird zunächst gereinigt und entfettet. Das ist wichtig, damit das Easy Peel wirken kann. In einem zweiten Reinigungsschritt wird die Haut erneut behandelt. Das Fruchtsäurepeeling wird dann per Hand in mehreren Schichten aufgetragen. Während der Behandlung brauchen Sie keine Anästhesie, allerdings werden Sie ein leichtes Brennen auf der Haut spüren. Die behandelten Hautstellen schälen sich nach einigen Tagen ab. Ihre Haut ist dann glatt, frisch und gleichmäßiger pigmentiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AKTUELLER PATIENTEN-HINWEIS ZUM CORONAVIRUS


Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

Ihre Gesundheit steht für uns jederzeit an erster Stelle!
Aufgrund der neuen Coronavirus Sars-CoV-2 Leitlinien vom 22. März 2020 der Bundeskanzlerin Angela Merkel, bleibt das Kosmetikstudio KOSMED ab dem 23. März 2020 vorübergehend für 2 Wochen bis zum 04. April 2020 geschlossen.

Bereits gebuchte Behandlungen behalten ihre Gültigkeit und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Sie können Ihre Termine weiterhin online verwalten. Bei Fragen können Sie uns unter 089/299657 anrufen oder E-Mails schreiben unter kontakt@kosmed.de.

Ihre Termine in der Praxis Dermatologie am Dom sind von der vorübergehenden Schließung nicht betroffen und finden ganz normal statt.

Wir bedauern diesen Umstand sehr, halten diesen Schritt jedoch zu Ihrer und unserer Gesundheit für notwendig. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr KOSMED-TEAM