Seite teilenzur Mobilversion Youtube Dermatologie

Neue Akne-Therapie: Kleresca®

Weltneuheit: Neue Akne-Therapie „Kleresca®“

Kleresca®, ist eine völlig neue und andere Methode bei Akne vulgaris. Die Behandlung eignet sich für alle Arten der Acne vulgaris, selbst für Fälle mit mittelschwerer bis schwerer Ausprägung. Auf sehr verträgliche und wirksame Art und Weise wird das hauteigene Reparatursystem angeregt, sodass ein Drittel aller Patienten klare bzw. nahezu erscheinungsfreie Haut erzielt.

Die Aknetherapie mit Kleresca® verwendet als einzige die Kraft der Biophotonen, eine Technologie, bei der Akne auf hochsichere Art und Weise mittels eines Lichtkonverters behandelt wird. Dies stellt für die Betroffenen eine willkommene Option für eine angenehme und deutliche Verbesserung ihrer Erkrankung dar.

Akne behandeln mit Kleresca®

Bei der BioPhotonic-Behandlung wird ein Photokonvertergel auf die unreine Haut aufgetragen und diese dann mit einer hochintensiven medizinischen Lampe bestrahlt. So können Bakterien in der Haut abgetötet und die Heilung angeregt werden. Die aktive Behandlungsphase dieses einzigartigen, in professionellen Kliniken verwendeten Lichtkonvertierungssystems beträgt neun Minuten und sollte sechs Wochen lang zweimal pro Woche angewendet werden.

Kleresca München