anrufenmailenkontaktterminteilenInstagramYouTube

Dermatologie am Dom

zur Dermatologie

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Unsere Leistungen

Alma Legato II


Auf einen Blick - Alma Legato II

Termin vereinbaren

Für eine glatte Haut

Narben, Dehnungsstreifen und andere Unregelmäßigkeiten der Haut können wir mit dem Alma Legato II in unserem Kosmetikinstitut in München besonders wirksam behandeln. Hierdurch erfolgen eine überaus effektive Hautreparatur und ästhetische Verbesserung des gesamten Hautbildes.

Behandlungsgebiete sind Gesicht, Hals, Dekolleté sowie der gesamte Körper. Der Einsatz des Alma Lasers ist bei minimaler Ausfallzeit möglich. Es handelt sich um eine klinisch erprobte Behandlungslösung, die für alle Hauttypen geeignet ist und ganzjährig durchgeführt werden kann.

Indikationen

Alma Legato II bietet eine minimal-invasive Lösung bei:

  • Hautverjüngung (Antiaging)
  • Transepidermale Durchdringung
  • Dehnungsstreifen (Striae), auch bei rötlichen Dehnungsstreifen (striae rubrae)
  • Aknenarben

Funktionen von Alma Legato II

Das Gerät vereint zwei Funktionen: eine fraktionale Radiofrequenzfunktion (Microplasma™) und eine high-power-Ultraschall-Funktion (IMPACT™). Mit ersterer werden kleine Hitzezonen erzeugt, die bei der Abheilung zur Schrumpfung und Glättung der Haut führt.
Mit der Ultraschallfunktion können auch höhermolekulare Substanzen, wie Vitamine, Hyaluronsäure und auch eigene Wachstumsfaktoren aus dem Blut, in tiefere Hautschichten eingebracht werden. Dann können sie dort ihre volle Wirksamkeit entfalten. Dies ist insbesondere zur Hals- und Dekolleté-Behandlung gut wirksam und komfortabel. So können Narben oder lichtbedingte Hautschäden optimal behandelt werden.

Drei Stufen Behandlung

iTED (= impulsverstärkte TransEpidermale Durchdringung) nennt man das einzigartige Konzept zum unterstützenden Einbringen von Wirkstoffen in die Dermis. Die Behandlung erfolgt in drei Stufen:

  • Mikroperforation der Haut, Erzeugen von Kanälen durch die fraktionierte Mikroplasmatechnologie
  • Aufbringen von topischen Wirkstoffen
  • Einarbeiten in die Dermis unter Einsatz des Schalldruck-Moduls IMPACT™.

Auch bei schwierigen Indikationen können mit Alma Legato II sehr gute Behandlungsergebnisse erzielt werden. Gern beraten wir Sie in unserem Kosmetikinstitut in München.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns unter +49 (0) 89 29163060 an oder nutzen Sie unseren Online-Terminkalender. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis am Promenadeplatz 10 in München.

Auf einen Blick - Alma Legato II

Termin vereinbaren